ZLB

Willkommen beim ZLB

Im Auftrag des rheinland-pfälzischen Innenministeriums wurde der neue elektronische Zentrale Landesweite Behandlungskapazitätennachweis (ZLB) entwickelt, mit dem sich die an der präklinischen und klinischen Patientenversorgung Beteiligten stets in Echtzeit über die aktuelle Behandlungs- und Versorgungsmöglichkeiten der Krankenhäuser informieren können.

Die web-basierte Anwendung ermöglicht eine überregionale Zusammenarbeit und bietet eine umfassende Ressourcenübersicht über die Behandlungs-, bzw. Versorgungskapazitäten der Krankenhäuser. Sie ermöglicht eine schnelle Kommunikation mit den Krankenhäusern, den Rettungs- und Integrierten Leitstellen, den Gesundheitsbehörden und anderen medizinischen Diensten, wie dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung oder niedergelassenen Ärzten.

Die numerische Eingabe von Behandlungskapazitäten für Patienten mit der Diagnose COVID-19 ist verpflichtend (vgl. Handbuch, Kapitel 11 bzw. separater Download unter Hilfe). Die Anzahl der freien bzw. belegten Behandlungskapazitäten für COVID-19 Patienten (!) muss jeden Morgen ab ca. 08.15 Uhr bzw. bei jeder Veränderung aktualisiert werden.

 

 
Benutzer
Kennwort


Die Anmeldung ist fehlgeschlagen!

Hinweis

Zur Nutzung des gesamten Funktionsumfanges wird die Verwendung von Google Chrome empfohlen!

Cache

Vor der erstmaligen Nutzung des ZLB unter Chrome, bitte einmal den Cache leeren. Hierfür nacheinander Strg, Shift und Entf drücken und festhalten. Das Löschen des Cache dann im Dialog bestätigen!